Freaky Friday: Beschreibungstexte für das WordPress Menü

Es ist wieder soweit. Die Freaky Friday Reihe wird fortgesetzt. In diesem Jahr ganz neu aus dem wunderschönen Wiesbaden. Heute soll es mal um die Erweiterung des WordPress Menüs gehen. In einem sehr spannenden Projekt für die Hamburger Journalistin Silke Schröckert programmiere ich gerade an einem WordPress Projekt, welches unter anderem auch Beschreibungstexte für das … Weiterlesen …

WordPress Custom Post Types in der Navigation

Viele Themes und Plugins erweitern die Wordpress Software dahingehend, dass neben den bereits vorhandenen Seiten- und Blogeinträgen weitere Einträge mit spezifischen Eigenschaften möglich sind. Zum Beispiel könnte ein Event Plugin einen Custom Post Type mit dem Namen „events“ etablieren. Diese Event Einträge könnten dann auch zusätzliche Eingabemöglichkeiten wie ein Datum, Angaben zum Veranstaltungsort und weitere Informationen enthalten. Custom Post Types sind ein großartiges Werkzeug, um die Wordpress Software zu erweitern.

Freaky Friday: WordPress Shortcode Funktionen überschreiben

Freitag! Wieder Zeit für einen Artikel aus der Rubrik Freaky Friday. In diesen Artikeln erkläre ich kurz kleine Tipps und Tricks aus der Webentwicklung. Heute soll es um Wordpress gehen. Diese Woche habe ich für Max von RP07 ein gekauftes Wordpress Theme angepasst. Anpassungen für ein gekauftes Theme sollten grundsätzlich in einem Childtheme durchgeführt werden. Somit bleibt das gekaufte Theme Update-fähig. Gute Anbieter bieten von Zeit zu Zeit nämlich Updates ihrer Themes an, die Schwachstellen beheben oder Neuerungen bieten. Arbeitet man direkt im Theme und nicht in einem Childtheme, werden die Änderungen mit einem Update überschrieben und gehen verloren. Aus diesem Grund empfehle ich immer Childthemes.

Goldschmiede Beumer

Für die Goldschmiede Beumer wurde eine auf Wordpress basierende Website entwickelt. Das Hauptaugenmerk lag hier auf Responsive Design und der Visualisierung der Produkte, die die Goldschmiede herstellen bzw. anbieten kann. Professionell in Szene gesetzte Bilder der Goldschmiede wurden aufwendig über den kompletten Bildschirm visualisiert.

Hundehaftpflicht Vergleichsrechner für safe.me

Auf Basis von WordPress wurde ein Plugin entwickelt, welches das Ausführen eines Vergleichsrechners zur Hundehaftpflichtversicherung ermöglicht. Als Basis hierfür wurde das von mir entwickelte PHP5 Framework genutzt, welches im Hintergrund die Prozesse des Vergleichsrechners steuert und zuvor schon bei anderen Kunden zum Einsatz kam.

Korfez Engineering Website

In Zusammenarbeit mit RP07 | Visuelle Medien wurde für Korfez Engineering eine neue Website entwickelt. Der Kunde gab ein mehrsprachiges System in Auftrag, welches er zukünftig selbst pflegen möchte. Hier fiel die Wahl auf ein Wordpress Multisite System, welches die Mehrsprachigkeit der Website auf eine einfache Art und Weise herstellt.