PHP und BiPRO: Sich wiederholende Elemente im SOAP Request

Sich wiederholende BiPRO XML Elemente über eine objektorientierte PHP Struktur darstellen? Geht sowas? Natürlich geht sowas. Anhand eines praktischen Beispiels erfahrt ihr hier, wie es geht.

Zend Framework 2: Factory mit Optionen

Es ist Freitag und wie fast jeden Freitag soll es auch heute einen kleinen Tipp aus meinem Alltag geben. Aktuell arbeite ich sowohl mit dem Zend Framework 2 als auch mit dem Zend Framework 3. Im Zend Framework 2 war es mir bisher immer ein Rätsel, wie ich Optionen an eine Service Factory weiter geben … Weiterlesen …

Zend Framework 2: Extrahierung mit Filterung von Daten

Im letzten Beitrag über das Zend Framework 2 ging es um die Hydrierung von Objekten mit Daten. Dieser Weg funktioniert natürlich auch umgekehrt. Das Extrahieren von Daten funktioniert mit der Hydrierung im Zend Framework 2 genau so einfach, wie das Hydrieren. Anhand des Beispiels aus dem letzten Beitrag möchte ich Euch hier zeigen, wie das Extrahieren von Daten funktioniert.

Freaky Friday: Zend Framework 2 und Hydrierung mit Strategie

Endlich finde ich mal wieder die Zeit einen kleinen Beitrag für die Kategorie Freaky Friday zu schreiben. Seit nun gut zweieinhalb Jahren entwickle ich wieder Vergleichsrechner für die vs vergleichen-und-sparen GmbH auf Basis des Zend Framework 2. Das ZF2 ist ein mächtiges Framework, welches Mechanismen bereit hält, die einem erst nach Jahren der Anwendung in den Schoß fallen. Heute soll es mal um die Hydrierung von Datenmodellen gehen.

PHP und BiPRO Teil 6: Norm410 Response und die Classmap

Seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich mal wieder intensiv mit dem Thema BiPRO, weil ich die vs vergleichen-und-sparen GmbH ein BiPRO Modul für das Zend Framework 2 programmiere. Wer das Zend Framework 2 kennt, weiß, dass dort wirklich alles ein Objekt ist. Das ist auch gut so. Im Zusammenhang mit BiPRO stehe ich da allerdings oft vor Problemen. Die Anbieter selbst geben in ihren Beispielen String- oder Template basierte Lösungen an. Kann man mit dem Zend Framework 2 natürlich auch machen, geht mir, als jemand der objektorientierte Programmierung ziemlich geil findet, aber ziemlich gegen den Strich.