PHP und BiPRO Teil 6: Norm410 Response und die Classmap 

Seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich mal wieder intensiv mit dem Thema BiPRO, weil ich die vs vergleichen-und-sparen GmbH ein BiPRO Modul für das Zend Framework 2 programmiere. Wer das Zend Framework 2 kennt, weiß, dass dort wirklich alles ein Objekt ist. Das ist auch gut so. Im Zusammenhang mit BiPRO stehe ich da allerdings oft vor Problemen. Die Anbieter selbst geben in ihren Beispielen String- oder Template basierte Lösungen an. Kann man mit dem Zend Framework 2 natürlich auch machen, geht mir, als jemand der objektorientierte Programmierung ziemlich geil findet, aber ziemlich gegen den Strich.

Eindrücke und Einsichten zum BiPRO Tag 2016 

Mein kleines, sehr verspätetes Review zum BiPRO Tag 2016. Ein sehr beeindruckender Tag, an den ich mich gern zurück erinnere. Am 28. und 29.06.2016 fand der BiPRO Tag 2016 in Neuss statt. Es sind nun schon ein paar Tage verstrichen. Dennoch möchte ich Euch meine Eindrücke nicht vorenthalten. Am Ende des Artikels findet ihr auch meinen Vortrag zum Thema „BiPRO und PHP“ als Download.

Der BiPRO-Tag 2016 und ich 

Seit ein paar Tagen steht fest, dass ich auf dem diesjährigen BiPRO-Tag (28. und 29.06.2016) als Gastreferent im Forum „Anwender & Entwickler“ einen Vortrag halten werde. In diesem Vortrag wird es natürlich um BiPRO und PHP gehen. Die Einladung des BiPRO e.V. ist schon eine kleine Auszeichnung für mich und ich freue mich, dass man […]

Freaky Friday: WordPress Shortcode Funktionen überschreiben 

Freitag! Wieder Zeit für einen Artikel aus der Rubrik Freaky Friday. In diesen Artikeln erkläre ich kurz kleine Tipps und Tricks aus der Webentwicklung. Heute soll es um Wordpress gehen. Diese Woche habe ich für Max von RP07 ein gekauftes Wordpress Theme angepasst. Anpassungen für ein gekauftes Theme sollten grundsätzlich in einem Childtheme durchgeführt werden. Somit bleibt das gekaufte Theme Update-fähig. Gute Anbieter bieten von Zeit zu Zeit nämlich Updates ihrer Themes an, die Schwachstellen beheben oder Neuerungen bieten. Arbeitet man direkt im Theme und nicht in einem Childtheme, werden die Änderungen mit einem Update überschrieben und gehen verloren. Aus diesem Grund empfehle ich immer Childthemes.

ArrayIterator: Einen Schritt zurück 

Wer schon mal mit dem nativen PHP ArrayIterator Objekt gearbeitet hat, wird unter Umständen auch schon mal festgestellt haben, dass dieses Objekt über keine einfache Methode verfügt, um einen Schritt zurück in der aktuellen Abfolge von Einträgen in einem Array zu machen. Ganz nach dem Motto Vorwärts immer – rückwärts nimmer. Ich stand heute vor […]

Zend Framework Münsterland / OWL Meetup 

Morgen, den 28.10.2015, veranstaltet die Simplicity Trade GmbH das erste Zend Framework Münsterland / OWL Meetup in Oelde. Veranstaltungsort sind die heiligen Hallen der Simplicity Trade GmbH in der Heinrich-Hertz-Str. 2, 59302 Oelde. Der Entwicklungsleiter der Simplicity Trade GmbH, Oliver Köhler, wird über das Thema „Routing“ im Zend Framework 2 sprechen. Ich persönlich finde es […]

Freaky Friday: Buchstabensalat 

Endlich mal wieder ein neuer Beitrag und gleich auch eine neue Idee, um hier mal wieder ein bisschen Regelmäßigkeit in den Blog zu bringen. Es wird nun jeden Freitag einen kleinen Codeschnipsel geben. Heute möchte ich einfach einen kleinen Codeschnipsel mit Euch teilen, der mir, so einfach er jetzt im Nachhinein aussehen mag, damals ziemliches […]

ArrayObject Vergleich 

Erst gestern bin ich bei der Überarbeitung einer Applikation für die vs vergleichen-und-sparen GmbH auf ein Problem beim Vergleich zweier Arrays des Typs ArrayObject gestoßen. Zwar beschreibt das PHP Manual den Vergleich von Objekten ziemlich genau. Nur wollte es eben mit dem ArrayObject nicht recht klappen. Zunächst aber erstmal ein bisschen Code, so dass das Problem […]

Wettervorschau mit der OpenWeather API 

Erstmal ein frohes neues Jahr Euch allen da draußen. Ich hoffe ihr seid gut rein gerutscht und seid gesund ins neue Jahr gekommen. Ich für meinen Teil habe mich heute wieder an die Arbeit gemacht und ein mittelschweres Problem bei einem Kunden behoben. Anja von der Agentur kommunikativ meldete heute, dass eine Unterseite eines Kunden […]

Datumsangaben mit PHP 

Heute ist mir in einem Projekt eines Kunden aufgefallen, dass der Umgang mit Datumsformaten oftmals noch mit den prozeduralen PHP Funktionen erledigt wird. Daran ist nichts auszusetzen, da diese prozeduralen PHP Funktionen nach wie vor ihren Job erledigen. Dennoch hat mich interessiert, inwieweit sich diese prozeduralen Funktionen vom PHP DateTime Objekt unterscheiden und welche Vorteile […]