Freaky Friday: Beschreibungstexte für das WordPress Menü

Es ist wieder soweit. Die Freaky Friday Reihe wird fortgesetzt. In diesem Jahr ganz neu aus dem wunderschönen Wiesbaden. Heute soll es mal um die Erweiterung des WordPress Menüs gehen. In einem sehr spannenden Projekt für die Hamburger Journalistin Silke Schröckert programmiere ich gerade an einem WordPress Projekt, welches unter anderem auch Beschreibungstexte für das … Weiterlesen …

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr

Es ist soweit. Ich gehe für dieses Jahr in die Weihnachtsferien. Im neuen Jahr wird dann wirklich alles neu sein. Also gewöhnt Euch jetzt schon mal an die neuen, unten angehängten Kontaktdaten. Wir sehen uns frisch und voller Tatendrang am 02.01.2018 wieder. Erholt Euch gut. Genießt die besinnlichen Weihnachtsfeiertage. Lasst Euch von Euren Lieben reich … Weiterlesen …

Zehn Jahre MM Newmedia

Heute auf den Tag genau habe ich dieses kleine Unternehmen gegründet. Eher aus der Not heraus ist die Idee entstanden als Freelancer zu arbeiten und selbstständig dafür zu sorgen, dass man davon auch leben kann. Mein damaliger Arbeitgeber brach hier nämlich alle Zelte ab und verlegte seinen Standort nach Österreich. Ich selbst konnte mir beim … Weiterlesen …

PHP und BiPRO: Sich wiederholende Elemente im SOAP Request

Sich wiederholende BiPRO XML Elemente über eine objektorientierte PHP Struktur darstellen? Geht sowas? Natürlich geht sowas. Anhand eines praktischen Beispiels erfahrt ihr hier, wie es geht.

WordPress Custom Post Types in der Navigation

Viele Themes und Plugins erweitern die Wordpress Software dahingehend, dass neben den bereits vorhandenen Seiten- und Blogeinträgen weitere Einträge mit spezifischen Eigenschaften möglich sind. Zum Beispiel könnte ein Event Plugin einen Custom Post Type mit dem Namen „events“ etablieren. Diese Event Einträge könnten dann auch zusätzliche Eingabemöglichkeiten wie ein Datum, Angaben zum Veranstaltungsort und weitere Informationen enthalten. Custom Post Types sind ein großartiges Werkzeug, um die Wordpress Software zu erweitern.

Zend Framework 2: Factory mit Optionen

Es ist Freitag und wie fast jeden Freitag soll es auch heute einen kleinen Tipp aus meinem Alltag geben. Aktuell arbeite ich sowohl mit dem Zend Framework 2 als auch mit dem Zend Framework 3. Im Zend Framework 2 war es mir bisher immer ein Rätsel, wie ich Optionen an eine Service Factory weiter geben … Weiterlesen …