Lösung für ein MySQL UTF-8 Umlautproblem


Warning: WP_Syntax::substituteToken(): Argument #1 ($match) must be passed by reference, value given in /homepages/7/d232888532/htdocs/blog/wp-content/plugins/wp-syntax/wp-syntax.php on line 383

Heute Morgen stand ich mal wieder vor dem Supergau. Ein fehlerhafter Datenimport aufgrund verschiedener Datenbank Kollationen bewirkte unter anderem, dass sämtliche Umlaute in einer Tabelle wegen der UTF-8 Kodierung nur noch als Binärzeichen zu lesen waren. Für den unbedarften User standen da also irgendwelche kryptischen Zeichen auf dem Bildschirm, die nicht zu entschlüsseln waren. Die … Weiterlesen …