Ich wartete bis September

Wenn ich so auf den Kalender schaue, haben wir ja schon wieder September. Zum Stichwort September fällt mir IKEA’s neue Kampagne „Warte bis September“ ein. Seit geraumer Zeit hat mich gerade die Werbekampagne im Web beeindruckt. Wer den Nils noch nicht kennt, sollte mal hier schauen:

Tagtäglich kann man dem Nils dabei zusehen, wie Freunde ihn besuchen, Besucher der Website ihn anrufen und wie der Nils andere Leute über die Webcam grüßt. Zugegeben appelliert das an die niedersten voyeristischen Instinkte. Aber es macht unwahrscheinlichen Spaß!

Natürlich sind die zu sehenden Möbel auch alle im neuen IKEA Katalog zu sehen. Der Katalog, der natürlich ab September gültig ist, befand sich auch rein zufällig vor ein paar Tagen in meinem Briefkasten. Da haben sich die Schweden mal wieder richtig etwas einfallen lassen. Das ganze funktioniert sogar ziemlich gut! In meinem Freundeskreis unterhält man sich sogar über den Nils und die zu sehenden Veränderungen in seinem Zimmer. Übrigens … coole Couch. 😉

Fazit: Werbeaktion hat voll funktioniert und heute um 16 Uhr kommt sogar Thomas D von den Fantastischen Vier vorbei.

About Author: Marcel
Ich bin Senior PHP Developer bei MM Newmedia. Seit 2005 bin ich begeisterter Webentwickler und arbeite als Freelancer für namenhafte Firmen und entwickle jede Menge abgefahrenes Zeug und berichte darüber in meinem Blog.

Kommentar verfassen

Werbung