Der neue Vergleichsrechner zur Baukombiversicherung auf vergleichen-und-sparen.de

Heute war es dann endlich soweit. Der von mir programmierte Vergleichsrechner zur Baukombiversicherung für vergleichen-und-sparen.de ist heute online gegangen und ersetzt den etwas in die Jahre gekommenen alten Vergleichsrechner. Welche technischen Kniffe hinter diesem Vergleichsrechner stehen, möchte ich Euch hier erklären.

Die technische Kombination aus Bauherrenhaftpflicht- und Bauleistungsversicherung

Wer diesen Blog schon seit längerer Zeit verfolgt, wird bemerkt haben, dass die Vergleichsrechner für die Bauherrenhaftpflicht– und die Bauleistungsversicherung vor relativ kurzer Zeit neu entwickelt oder aktualisiert wurden. Von diesen Neuentwicklungen und Aktualisierungen profitierte der Vergleichsrechner zur Baukombiversicherung. Die Baukombiversicherung ist ein Zusammenschluss aus Bauleistungs- und Bauherrenhaftpflichtversicherung. Die Versicherer gewähren bei diesem Kombiprodukt Rabatte bis zu 15% gegenüber dem Einzelabschluss der Verträge zu beiden Versicherungen.

Genau diesen Zusammenschluss machte ich mir auch bei der Programmierung zu Nutze. Die beiden Rechenkerne für die Vergleichsrechner Bauherrenhaftpflicht und Bauleistung werden vom Vergleichsrechner Baukombi genutzt. So musste ich keinen weiteren Rechenkern programmieren, der im Grunde genommen das gemacht hätte, was die einzelnen Rechenkerne ohnehin schon tun. So rechnet der Baukombi Rechenkern lediglich die aus den einzelnen Rechenkernen Bauleistung und Bauherren ermittelten Prämien zusammen und beachtet dabei die zu gewährenden Rabatte und zieht diese bei Bedarf von der Gesamtprämie ab. Im Grunde genommen war es das auch schon von der technischen Seite. Ein extrem schneller und vor allem wartungsarmer Vergleichsrechner. Gegenüber dem alten Rechner wurden die Kosten extrem gesenkt.

Für die Mitarbeiter von vergleichen-und-sparen.de bedeutet dies, dass keine weiteren Daten zur Berechnung gepflegt werden müssen. Lediglich die Rabatte werden in einer Datenbank hinterlegt. Alle anderen Daten stehen bereits zur Verfügung, da sie ja schon entweder für die Bauleistungsversicherung oder für die Bauherrenhaftpflichtversicherung in die Datenbank eingepflegt wurden. Eine enorme Zeitersparnis gegenüber dem alten Vergleichsrechner zur Baukombiversicherung, für den noch seperate Datenbanktabellen mit Tarifdaten hinterlegt werden mussten.

Das Prinzip des Zusammenschlusses zweier autark arbeitender Rechenkerne ist eine komplette Neuentwicklung für vergleichen-und-sparen.de. Das gab es so vorher noch nicht.

Technische Details

Wie die anderen Vergleichsrechner aus dem Baubereich für vergleichen-und-sparen.de auch, arbeite ich hier ebenfalls mit dem Framework, welches ich in Zusammenarbeit mit Mountaingrafix für vergleichen-und-sparen.de entwickelt habe. Sämtliche Sortier- und Filtermöglichkeiten mussten somit nicht neu programmiert werden, da PHP5 diverse Möglichkeiten mit der Standard PHP Library bereits mitbringt. Diese Möglichkeiten werden auch in diesem Vergleichsrechner genutzt. Das PHP Observer Pattern kommt im sehr schmalen Rechenkern für diesen Vergleichsrechner zum Einsatz. So ist es über Event Listener möglich Gesellschafts spezifische Abweichungen ohne großen Aufwand in so genannten „Hooks“ einzuhaken, um die Berechnung der Prämien zu beeinflussen. So bleibt der Hauptrechenkern sauber und wird lediglich durch die von den Versicherungsgesellschaften abhängigen Eigenschaften erweitert.

Folgende Techniken kamen hier zum Einsatz

  • Objektorientierte Programmierung auf Basis des vergleichen-und-sparen.de Frameworks unter PHP 5.3
  • Konsequenter Einsatz von Namespaces zur Vereinfachung der Handhabung von Klassenbezeichnungen
  • Einsatz des von mir entwickelten Formularwesens, um HTML Formulare on the fly vom System erstellen zu lassen (kein zeitintensives Schreiben von HTML Eingabeformularen)
  • Einsatz von Cache Objekten, um ein Ergebnis nur einmalig zu berechnen und unnötige Last auf dem Datenbankserver zu vermeiden
  • Einsatz von SplHeap und FilterIterator Objekten, um eine Neuberechnung bei neuer Sortierung oder gefilterter Anzeige der Ergebnisse zu vermeiden
  • Observer Pattern, um den Rechenkern über Action Hooks mit minimalem Aufwand erweitern zu können

Softwarequalität

Besonderes Augenmerk galt der Softwarequalität. Ich habe hier frei nach dem KISS Prinzip gearbeitet. Keep it simple and stupid. Der PHP Programmcode ist einfach, strukturiert und folgt den gängigen PHP Design Patterns. Skalierbarkeit stand ebenfalls im Focus bei der Entwicklung. Aus meiner Erfahrung mit den anderen Vergleichsrechnern im Baubereich von vergleichen-und-sparen.de stand fest, dass die kommenden Änderungen schnell und einfach in den Rechner integriert werden müssen. Die nächste Tarifgeneration kommt bestimmt. Daher ist der Wartungsaufwand für diesen Rechner so gering wie eben nur möglich.

Fazit

Durch die optimale Planung mit den Abteilungen Datenpflege und Bauversicherung von vergleichen-und-sparen.de konnte der Rechner in kürzester Zeit realisiert werden. Der Zusammenschluss er Rechenkerne Bauherrenhaftpflicht und Bauleistungsversicherung ist ein Novum, bei dem ich selbst mich wundere, wie reibungslos das geklappt hat. Dazu gehörte aber auch die einheitliche Programmierung aller beteiligten Ressourcen. Die Vergleichsrechner Bauleistungsversicherung, Bauherrenhaftpflichtversicherung und Baukombiversicherung befinden sich nun auf einem absolut identischen Stand, der gleichermaßen Wartungsarm wie auch effekitv ist.

Da haben wir mal wieder etwas geschafft!

About Author: Marcel
Ich bin Senior PHP Developer bei MM Newmedia. Seit 2005 bin ich begeisterter Webentwickler und arbeite als Freelancer für namenhafte Firmen und entwickle jede Menge abgefahrenes Zeug und berichte darüber in meinem Blog.

One thought on “Der neue Vergleichsrechner zur Baukombiversicherung auf vergleichen-und-sparen.de

  • Das klingt ja schon sehr interessant. Einen solchen Vergleichsrechner zu nutzen, ist eine tolle Möglichkeit und wenn die Umsetzung vernünftig durchgeführt wurde, dann kann man sich schnell eine tolle Übersicht über die Kosten verschaffen.

Kommentar verfassen