Immer wieder freitags (KW 42)

Hm? Aber heute ist doch Montag! Leider habe ich es bis heute nicht geschafft den wöchentlichen Report über die MM Newmedia Entwicklungen zu schreiben. Immerhin wird momentan das Büro neu geplant und umgebaut. Fotos davon übrigens später. Jetzt erstmal der Stand der Dinge zu den in dieser Woche durchgeführten Arbeiten.

Bauherrenhaftpflicht nimmt Formen an

Der neue Vergleichsrechner zur Bauherrenhaftpflichtversicherung für vergleichen-und-sparen.de wurde diese Woche einem netten Facelift unterzogen. So hat man sich mal grundlegend Gedanken über die Usability gemacht und das Feedback von Benutzern ausgewertet. Dabei kam heraus, dass viele Benutzer das Hilfe Icon gar nicht oder erst nach langer Suche finden. So wurde das Hilfe Icon jetzt umplatziert, so dass es direkt vor den Eingabemöglichkeiten erscheint. Die Eingabe-Hinweise erscheinen nun auch nicht mehr erst, wenn der Benutzer auf das Hilfe-Icon klickt, sondern dirket bei Aktivierung des Eingabefeldes. Weiterhin wurden die Eingabefelder vergrößert und mit einem Hover/Focus Effekt belegt, so dass der Benutzer zu jeder Zeit nachvollziehen kann, wo er sich gerade befindet.

Nicht ganz so glücklich verlief die Integration der Gesellschaftslogos in der Ergebnisübersicht des Vergleichsrechners. Hier kam es leider zu Verzögerungen, weil die Koordination innerhalb des Developer Teams nicht ganz rund lief. Eventuell schreibe ich später noch mal einen ausführlichen Artikel über die Wichtigkeit der Dokumentation von Entwicklungen und die klare Definition von Standards innerhalb eines Teams von mehr als zwei Programmierern.
Letztendlich wurde sich aber auch hier auf eine sinnvolle neue Vorgehensweise geeinigt, die allen Seiten Vorteile bietet. Die Abteilung zur Datenpflege hat nun vereinfachte Möglichkeiten zur Pflege der Daten bekommen, das Developer Team hat nun einen gültigen Standard bzgl. der Gesellschafts-Logi innerhalb von Vergleichsrechnern und alles läuft wieder rund.

Die Antragsformulare innerhalb des Vergleichsrechners wurden auch noch mal umgestellt, so dass die Usability nochmals gesteigert wurde. Hierzu wurde abermals das Feedback von Usern ausgewertet, die schon Erfahrungen mit den Vergleichsrechnern der iak GmbH haben. Was genau hier gemacht wurde, um den User besser zu führen, werde ich in einem ausführlichen Artikel schreiben. Dieser wird kommen, wenn der Rechner für jeden von Euch zugänglich ist.

Was haben wir gelernt? Feedback ist wichtig! Wenn ihr also Ideen habt oder Euch etwas auffällt, schreibt einfach einen Kommentar hier im Blog oder nutzt das Kontaktformular.

Liviwell goes Paypal

Der von mir umgesetzte Liviwell Shop wurde um die Paypal Zahlweise ergänzt. Hierbei konnte ich glücklicherweise auf das bewährte Oxid eFire System zurückgreifen, welches die Integration des Paypal Moduls sehr einfach machte. Aus meiner Sicht ein sehr guter Service von Oxid eSales.
Weiterhin wurde auch Google Analytics auf der liviwell Website und im Shop integriert. Dies ermöglicht die komfortable Analyse von Besucherströmen.

So … und jetzt ab in die neue Woche!

About Author: Marcel
Ich bin Senior PHP Developer bei MM Newmedia. Seit 2005 bin ich begeisterter Webentwickler und arbeite als Freelancer für namenhafte Firmen und entwickle jede Menge abgefahrenes Zeug und berichte darüber in meinem Blog.

Kommentar verfassen