Verschwindet die PHP MySQL Extension bald?

Schon letzte Woche war zu lesen, dass die PHP Core Developer planen die PHP MySQL Extension nach und nach aus PHP zu verbannen. Wenn also jemand von Euch da draußen nach wie vor auf die PHP MySQL Extension setzt, werdet ihr wohl über kurz oder lang auf ernstzunehmende Probleme stoßen. Den ursprünglichen Vorschlag zur Verbannung der MySQL Extension aus der PHP Distribution könnt ihr in einem internen Mailing der PHP Core Developer nachlesen.

Der Plan die MySQL Extension zu verbannen ist aus meiner Sicht auch durchaus nachvollziehbar. Die alten MySQL Funktionen sind nicht unbedingt sicher. Wir kennen das Problem, dass gerade Anfänger oftmals vergessen, dass Werte, die in die Datenbank eingefügt werden, mit entsprechenden MySQL Funktionen escaped werden müssen. Die MySQL Extension birgt nach wie vor einige immense Sicherheitslücken, die eigentlich durch die Einführung von PHP5 mit zwei Alternativen behoben wurden. Einerseits gibt es die PDO und darüber hinaus bietet PHP auch die MySQLi Extension. Der Hauptfocus der PHP Core Developer wird zukünftig auf der PDO Extension liegen. Dies macht Sinn, da die PDO Extension sehr viel sicherer und auch schneller ist, als die bisherige MySQL Extension.

Fraglich ist nur, wie konsequent die Verbannung der MySQL Extension aus der PHP Distribution durchgeführt wird. Ich glaube wir erinnern uns an die Einführung von PHP5 im Jahre 2004. Da diese damals neue Version komplett abwärtskompatibel zu PHP4 war, hat sich ein Großteil der Entwickler gar nicht drum geschert auf PHP5 umzusteigen. PHP4 lief noch viele Jahre lang, bevor PHP5 von der breiten Masse eingesetzt wurde. Die mit PHP5 eingeführten Deprecated Notices konnten leicht umgangen werden und flogen in späteren Distributionen sogar raus, weil sie keinen Effekt hatten.
Gleiches Problem sehe ich bei der Verbannung der MySQL Extension. Es sind in zukünftigen Distributionen zwar Deprecated Notices angedacht, allerdings sind diese eben durch gezieltes Einstellen des Error Reportings leicht zu umgehen.

Trotz aller Schwierigkeiten eine solche populäre Extension zu entfernen, bleibt es spannend, wie sich die PHP Core Developer hier entscheiden werden. Ich persönlich begrüße den Vorschlag, dass die MySQL Extension nach und nach verschwinden soll, da ich ausschließlich mit PDO arbeite. Wie denkt ihr über den Vorschlag die MySQL Extension zu verbannen?

Tags: , , ,
About Author: Marcel
Ich bin Senior PHP Developer bei MM Newmedia. Seit 2005 bin ich begeisterter Webentwickler und arbeite als Freelancer für namenhafte Firmen und entwickle jede Menge abgefahrenes Zeug und berichte darüber in meinem Blog.

One thought on “Verschwindet die PHP MySQL Extension bald?

Kommentar verfassen