Verbesserung der Flash Indizierung

Wie ich die Tage bei heise.de und in verschiedenen Blogs las, hat sich die Indizierung durch Suchmaschinen von Webseiten, die auf Flash basieren, verbessert. Adobe hat zu diesem Zweck verbesserte technische Lösungen an Google übermittelt.

Google kann, wie es im Google Webmaster Central Blog erklärt wird,  nun die Textanteile in Flash Animationen indexieren. An sich ist das schon ein großer Schritt nach vorn. Allerdings war es das dann auch schon. Die Indexierung von Bildern oder sonstigen dynamischen Zusammenhängen in der Flash Animation bleiben der Indexierung fern, weil man derzeit noch nicht in der Lage ist diese Inhalte zu erkennen. Ebenso werden keine Flash Video Dateien, wie sie z.B. auf YouTube eingesetzt werden, indexiert, da sie logischerweise keinen verwertbaren Text-Inhalt besitzen.

Nach wie vor kann man also sagen, dass sich Seiten, die besonderen Wert auf SEO Optimierung legen, ohne Flash nach wie vor besser stellen. Inhalte, die sich auf einer klar strukturierten HTML Seite darstellen werden nach wie vor vollständig indexiert. Dies kann man mit Flash nicht erreichen. Jetzt muss man den ganzen Flash-vernarrten Leuten nur noch klar machen, dass Flash nicht die Lösung ist, um gefunden und populär zu werden. Möchte ich allerdings Werbefilme, aufwendige Animationen und multimediale Inhalte auf meiner Webseite unterbringen, ist Flash natürlich die erste Wahl.

Ich habe ein wenig Angst, dass aufgrund der neuesten Flash-SEO Entwicklung so eine Art Flash wird jetzt doch durch Suchmaschinen gefunden und ist perfekt für jede Webseite Märchen in der weiten Welt verbreitet wird. Das würde wieder endlose Diskussionen bedeuten. Ganz zu schweigen von dem Schüler nebenan, der seine semiprofessionellen Flash Animationen dann noch leichter an den Mann bringen kann.

Tags: , , ,
About Author: Marcel
Ich bin Senior PHP Developer bei MM Newmedia. Seit 2005 bin ich begeisterter Webentwickler und arbeite als Freelancer für namenhafte Firmen und entwickle jede Menge abgefahrenes Zeug und berichte darüber in meinem Blog.

Kommentar verfassen